High Reliability

IT-Systeme werden zunehmend kritisch für den Erfolg oder das Scheitern eines Unternehmens. Dies gilt für Anlagensteuerungen in der Industrie genauso wie für die Nuklear- oder Medizintechnik. Nicht nur spektakuläre Unfälle mit dem Verlust von Menschenleben beschädigen das Ansehen eines Unternehmens und verursachen erheblichen wirtschaftlichen Schaden. Der Ausfall eines kritischen IT-Systems kann den Betrieb einer Produktionseinrichtung komplett zum Stillstand bringen. Selbst kurzzeitige Ausfälle von Produktionssteuerungssystemen können Maschinenschäden oder Ausschuss in erheblichen Größenordnungen verursachen.

Fehlertolerante Systeme können diese Risiken begrenzen und signifikant reduzieren.

Das Thema Fehlertoleranz ist deshalb – genau wie die IT Security – ein wesentlicher Punkt beim Design und Betrieb von unternehmenskritischen IT- und Kommunikationssystemen.

Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung bei Design und Entwicklung von unternehmenskritischen Systemen unterstützt eMNetCon Sie auch bei der Sicherung Ihrer Systeme.